Google Algorithmus Update ab Mai 2021 Google Algorithmus Update ab Mai 2021

Google setzt ab Mai 2021 mehr auf die User Experience

Im vergangenen Mai kündigte Google an, dass die Signale zur Seitenerfahrung in das Ranking der Google-Suche aufgenommen werden und der Algorithmus für die Suchmaschinenoptimierung somit angepasst wird. Diese Signale messen, wie Nutzer das Erlebnis der Interaktion mit einer Webseite wahrnehmen, und tragen zu unserer laufenden Arbeit bei, um sicherzustellen, dass die Nutzer die hilfreichsten und angenehmsten Erfahrungen mit dem Web machen.

Heute wurde von Google bekannt gegeben, dass die Page Experience-Signale im Ranking im Mai 2021 eingeführt werden. Die neuen Seitenerfahrungssignale kombinieren die Core Web Vitals mit den bereits bestehenden Suchsignalen, darunter Mobiltelefon-Freundlichkeit, sicheres Browsen, HTTPS-Sicherheit und störende Interstitials.

Darstellung über die verschiedenen Seitensignale die sich ab Mai auf die Google Rankings auswirken

Im Mai 2021 wird außerdem die Änderung eingeführt, dass nicht-AMP-Inhalte in der mobilen Funktion Top Stories in Search erscheinen können. Jede Seite, die den Google News-Inhaltsrichtlinien entspricht, ist teilnahmeberechtigt, und wird bei der Rangfolge der Ergebnisse Seiten mit großer Seitenerfahrung priorisiert, unabhängig davon, ob sie mit AMP oder einer anderen Webtechnologie implementiert wurden.

Zusätzlich zu den oben beschriebenen zeitlichen Aktualisierungen wird die Erprobung eines visuellen Indikators erprobt, der Seiten mit großer Seitenerfahrung in den Suchergebnissen hervorhebt.

Dies bedeutet eine neue Art der Hervorhebung großartiger Erfahrungen mit der Google-Suche.

Wir unterstützen weiterhin AMP-Content in der Google-Suche. Wenn Sie eine AMP-Version Ihres Contents veröffentlichen, wird die Google-Suche einen Link zu dieser Cache-optimierten AMP-Version herstellen, um die Bereitstellung für die Nutzer zu optimieren, so wie es heute der Fall ist.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top
Sie haben Fragen? Chatten Sie mit uns!
Whatsapp
Whatsapp ChattrafficsquareWhatsApp