Social Media Marketing

Die sozialen Medien sind ein essentieller Teil des Web 2.0 geworden. Besonders für Unternehmen wird es immer wichtiger Social Media Marketing zu betreiben. Aus diesem Grund rückt das Social Media Marketing auch immer weiter in den Vordergrund von Marketing Agenturen. Dabei geht es bei weitem nicht mehr nur darum ein Unternehmensprofil auf Facebook oder Twitter zu haben. Vielmehr geht der aktuelle Trend dahin die eigenen Produkte z.B. über Influencer bei Instagram an den Kunden zu bringen. Denn genau diese Influencer sind es, die Ihre Produkte mit nur einem Foto an mehrere Hunderttausend Follower vermarkten. Neben dem eigentlichen Vertrieb haben die sozialen Medien natürlich noch den Vorteil, dass in kurzer Zeit eine Vielzahl organischer Backlinks entstehen. Dies ist wiederum ein wesentlicher Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung.

Google+

Um Ihre digitale Visitenkarte auch für die breite Masse sichtbar zu machen, ist der wichtigste Teil Ihrer Online-Marketing-Strategie die Suchmaschinenpositionierung bei Google, Bing oder Yahoo. Durch eine gute Suchmaschinenoptimierung in Ihrem Webdesign können Sie sich für die wichtigsten Suchanfragen weit oben positionieren und somit die Klickrate erhöhen. Wir unterstützen Sie dabei Ihre Suchmaschinenpositionierung zu verbessern.

Instagram

Bei der Erstellung eines Webdesign ist die gängige Praxis die Nutzung eines Content Management Systems. Dieses ermöglicht Kunden Ihre Webseiten Inhalte selbstständig zu pflegen, ohne dass spezielle Programmierkenntnisse notwendig sind. Sie werden somit in die Lage versetzt Textänderungen sowie die Gestaltung von neuen Unterseiten selbstständig durchzuführen, ohne noch einmal Geld für einen Webprogrammierer in die Hand zu nehmen.

Facebook

Professionelles Webdesign mit mit einem Content Management System im Hintergrund, das Ihnen ermöglicht Ihre Webseite später selbst zu verwalten und Änderungen schnell und einfach durchzuführen. Gerne programmieren wir Ihnen aber auch eine Webseite ohne Content Management System. Dabei achten wir immer auf die neusten Standards und Trends, sorgen aber gleichzeitig für eine zielgruppengerechte Gestaltung.

Snapchat

Nichts entwickelt sich aktuell schneller als die Informationstechnik und somit auch die Möglichkeiten zur Visualisierung Ihrer Webseite. Ist Ihre Webseite nicht mehr auf dem aktuellen Stand und erfüllt nicht die modernen Anforderungen wie z.B. ein Respoonsive Design? Lassen Sie sich jetzt eine zeitgerechte Webseite erstellen. Wir erhalten Ihr Corporate Design am Leben und sichern Ihre Suchmaschinenpositionierung.

Twitter

Immer mehr Webseitenaufrufe erfolgen durch mobile Endgeräte (Smartphones & Tablets). Je nach Unternehmen macht dies sogar den größten Teil der Webseitenaufrufe aus. Trotzdem haben noch viele Unternehmen veraltete Webseiten. Ein Responsive Design sorgt dafür, dass sich Ihre Webseite automatisch anhand der aufrufenden Bildschirmgröße skaliert und benutzerfreundlich dargestellt wird.

Xing

Wollen Sie ein spezielles Produkt oder eine Dienstleistung im Internet hervorheben und besonders bewerben? Wir erstellen Ihnen gerne verkaufsfördende Landingpages, welche viele Anfragen (Leads) generieren werden und bei Suchmaschinen hoch positioniert sind. Entwickeln Sie mit uns maßgeschneiderte Landingpages, die Ihre Produkte klar und gut strukturiert für den Endkunden präsentieren.

Pinterest

Jeder kennt das Problem mit dem Aufruf von langsamen Webinhalten. Dabei sorgt eine langsame Webseite nicht nur für eine hohe Absprungsrate Ihrer potentiellen Kunden. Viel mehr wird Ihre Webseite deswegen auch von den großen Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo abgestraft. Verlieren Sie keine weiteren Kunden durch langsame Webseiten und optimieren Sie jetzt Ihr Webdesign.

Linkedin

Wünschen Sie sich eine individuell programmiertes und einzigartiges Webdesign? Oder haben Sie bereits eine Webseite und wollen zusätzliche Funktionen implementiert bekommen? Durch eine individuelle Programmierung helfen wir Ihnen dabei Ihre Wünsche in die Tat umzusetzen. Dabei achten wir darauf, dass die aktuell im Betrieb befindliche Webseite möglichst störungsfrei mit den neuen Funktionen erweitert wird.

Warum Social Media Marketing?

Social Media Marketing für zielgerichtete Werbung

Social Media Marketing ist nicht nur dafür da um mal ein paar Informationen und News zu veröffentlichen. Nein, es steckt viel mehr dahinter. Es gibt viele verschiedene Social Media Kanäle für mindestens genauso viele unterschiedliche Zielgruppen. Eine effektive Online-Marketing Strategie sollte genau wissen auf welche Zielgruppen das Marketing abzielt. Dabei ist natürlich ein wichtiger Bestandteil der Marketing-Strategie die Marketing-Kanäle dementsprechend zu adaptieren. Jedes Social Media Portal hat verschiedene Zielgruppen und Ranges. Ein effektiver Einsatz dieser Kanäle inklusive der Verbindung untereinander sorgt für eine flächendeckende Werbung über alle relevanten Zielgruppen hinweg.

Dabei sollte natürlich erst einmal ein Profil auf den jeweiligen Social Media Portalen existieren. Im Anschluss daran können die Profile dem Corporate Design entsprechend eingerichtet und konfiguriert werden. Schalten Sie danach bezahlte Werbung über effektiv gewählte Marketing-Kampagnen oder versuchen Sie es zunächst über normale Schaltung von Beiträgen und News.

Unterstützen Sie mithilfe Ihres Social Media Marketings natürlich auch Ihre Suchmaschinenpositionierung bei den Suchmaschinenbetreibern wie Google & Co.

Unterstützung der Suchmaschinenoptimierung

Was sollen Social Media Kanäle mit Suchmaschinenoptimierung zu tun haben? Sogar sehr viel! Über die sozialen Medien erreichen Sie in Hinblick auf Suchmaschinenoptimierung sehr viel. Jeder Social Media Kanal sorgt natürlich dafür, dass Sie mehr “Follower” und somit mehr potentielle Kunden haben. Alle diese Kunden liken Ihre Bilder, teilen Ihre Seiten und besuchen Ihre Internetseite. Über News und Beiträge sowie Marketing-Kampagnen mit Rabatt-Codes sorgen Sie gleichzeitig natürlich für mehr Traffic.

Traffic auf Ihrer Internetseite

Durch die vermehrte Besucherfrequenz auf Ihrer Webseite – den Traffic –  sorgen Sie für mehr Interaktion zwischen Kunden und Webseite. Dies ist generell schon einmal ein wichtiger Punkt für Ihre Suchmaschinenoptimierung. Zusätzlich dazu können Sie natürlich auch mithilfe von gut konfigurierten Monitoring-Tools herausfinden über welche Kanäle wie viel Traffic kommt. Folglich sind Anpassungen an Ihre Social Media Marketing Strategie möglich. Dies kann zum Einen die Budgetverteilung im Hinblick auf die bezahlte Werbung sein. Zum Anderen kann dies aber auch einfach die Folge haben, dass Sie herausfinden auf welchen Kanälen ein intensiveres Marketing von Nöten wird.

Backlinks auf Ihre Webseite

Ein eindeutiges Merkmal von Social Media Kanälen ist das ständige “liken” und “teilen” von Beiträgen und News. Besonders das Teilen von News und Beiträgen über soziale Medien ist genau das was Sie haben wollen. Jeder geteilte Beitrag mit einem eingebetteten Link ist ein Backlink auf Ihre Webseite. Backlinks stellen dabei einfach nur externe Verlinkungen auf Ihre eigene Webseite dar. Die Backlinks stellen im Zusammenhang mit der OffPage-Optimierung einen grundlegenden Teil Ihrer Suchmaschinenoptimierung dar und sollten somit nicht unterschätzt werden. Fördern Sie Ihre Social Media Accounts und animieren Sie Ihre Kunden zum Teilen Ihrer Beiträge und helfen Sie gleichzeitig Ihre eigene Webseite.

Suchmaschinenoptimierung

Eine vollständige Suchmaschinenoptimierung kann aus über 200 verschiedenen Faktoren bestehen, die abzuarbeiten sind. Aus diesem Grund ist die Suchmaschinenoptimierung auch ein separater Bestandteil einer ganzheitlichen Online-Marketing-Strategie und wird nicht automatisch mit der Webseiten-Erstellung abgehandelt. Dementsprechend werden diese Faktoren sowie die Algorithmen ständig von den Suchmaschinenbetreibern angepasst. Deshalb ist die Suchmaschinenoptimierung auch oft keine einmalige Dienstleistung sondern ein langfristiges Unterfangen, welches von einer Marketing Agentur als eigenständige Dienstleistung angeboten wird.

Dabei wird die Suchmaschinenoptimierung in zwei grundlegende Themenbereiche unterteilt, die On- und OffPage-Optimierung.

OnPage-Optimierung

Bei der OnPage-Optimierung handelt es sich um die Verbesserung der eigenen Webseite

OffPage-Optimierung

Die OffPage-Optimierung befasst sich mit allen externen Faktoren einer Website.

Einrichtung Ihrer Social Media Kanäle

Bezahlte Werbung über Social Media

Haben Sie noch Fragen zum Social Media Marketing?
Top